The-Rap-Show

Ghetto, Arrogant und Klug!
 
StartseitePortalGalerieFAQSuchenAnmeldenMitgliederNutzergruppenLogin

Austausch | 
 

 Songtexte

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
EGJ-Dnc2008
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 45
Alter : 26
Ort : Ahlen
Anmeldedatum : 03.01.08

BeitragThema: Songtexte   Fr Jan 04, 2008 3:07 pm

Hier hab ich mal ein Songtexte:


Songtext: Bushido feat. Kay-One & Chakuza - Alles Gute kommt von unten
(Bushido)
Wir sind der Regen über Deutschland, der Sampler er kommt jetzt
Ich bin zurück, Sonny Gangster Beton Black
Und dieses Mal sind meine Jungs mit am Bord
Es ist grau hier, ich hab meinen Buntstift verloren
Hörst du die Clap? Ich bin der beste German Act
Ich mach jetzt alles selbst, guck, ich bin bei Urban weg
Alles Gute kommt von unten, mein Freund
Leider Gottes habe ich mich in euch Tunten getäuscht
Leider wurd ich von euch Hunden enttäuscht
Mein Wecker klingelt, während du vom Untergrund träumst
Britney Spears – du endest so wie sie
Wer ich bin? King Bushido, Legende auf der Street
Ihr Ein-Tags-Fliegen
Wenn ich euch seh, gibt es Drive By, vorbei fahren, schießen
Ich tret auf deinen Lackschuh
Und bewege jetzt den Abzug(Yeah, Klick Klack Boom!)

(Refrain)
B: Alles Gute kommt von unten, Junge, weil das Beste von unten kommt
C: Ihr Tunten hatet, weil ihr grad über die Runden kommt
K: Verschwunden sind alle eure Träume im Dunkeln
B: Im Dunkeln, glaub mir alles Gute kommt von unten
B: Von unten, Junge, weil das Beste von unten kommt
C: Ihr Tunten hatet weil ihr grad über die Runden kommt
K: Verschwunden sind alle eure Träume im Dunkeln
B: Im Dunkeln, glaub mir alles Gute kommt von unten

(Kay-One)
Meine Lehrer meinten nur, Junge komm vergiss es
Heute beim Konzert, über 6.000 Tickets
Ersguterjunge, denn wir spucken auf das Game
Spucken auf den Rest, Nutten wollen Kay
Und ich sage ihnen jetzt zu, Bravo Interview
5 verdammte Kronen, Mann, erwart ich in der Juice
Alles Gute kommt von unten, von oben kommt der Dreck
Fresse, denn ich flexe, ich bin so gesehen perfekt
Für mich gibt es keine Gegner, ich lache mich kaputt
D-D-Dreißig Grad, ich geh mit Lederjacke in den Club
Asozial und fresh, ich wurde jetzt gesignt
Ich zeige diesen Aggro-Missgeburten, wie man reimt
Dieses neue Scheiß-Talent, zwingt euch in die Knie
Du bist nur ein Bonze, ich der Inbegriff von G’
Skrupellos on Top, unsre Jugend fickt dein Kopf
Alles Gute kommt von unten, New Kid on the Block

(Refrain)
B: Alles Gute kommt von unten, Junge, weil das Beste von unten kommt
C: Ihr Tunten hatet, weil ihr grad über die Runden kommt
K: Verschwunden sind alle eure Träume im Dunkeln
B: Im Dunkeln, glaub mir alles Gute kommt von unten
B: Von unten, Junge, weil das Beste von unten kommt
C: Ihr Tunten hatet, weil ihr grad über die Runden kommt
K: Verschwunden sind alle eure Träume im Dunkeln
B: Im Dunkeln, glaub mir alles Gute kommt von unten

(Chakuza)
Ich geb ein Dreck auf deine Rapper, deine Writer, deine MC’s
Dein Fan, deine Jam, deinen Style, deine Baggies
Die Cypher, dein Drecksbeat
Und ich suche dich heim, wenn du glänzt, wie der Nightmare on Endstreet
Und denk nie du seist echt G’, weil dein Dad mal im Knast war
Dein Schwanz macht auf Raggae, ihr habt Dreads wie ein Rasta
Es ist so unfassbar, dieser Typ ist jetzt da
Wie kann es sein, dass mir ein Flügel wächst am Arm
An die Skyline ist Chakuzas Weg, einer muss als Loser gehen
Denn es bleibt nur ein Stuhl, das heißt Reise nach Jerusalem
Du kannst reden, haten, dich vergnügen, doch ich fick Rapper
Rapper haben in etwa die Gesichtszüge von Mick Jagger
Das ist echt, ich war Dreck jetzt ein Mann
Ich war wack, aber dann ein echter Held für das Land
Ich bin jung und voller Wut, ich steck ein Sprengsatz in Brand
Und von unten kommt der Boom, Mister Edge (Alles Gute dann)
………………………………………………………….......................
(Refrain)
B: Alles Gute kommt von unten, Junge, weil das Beste von unten kommt
C: Ihr Tunten hatet, weil ihr grad über die Runden kommt
K: Verschwunden sind alle eure Träume im Dunkeln
B: Im Dunkeln, glaub mir alles Gute kommt von unten
B: Von unten, Junge, weil das Beste von unten kommt
C: Ihr Tunten hatet, weil ihr grad über die Runden kommt
K: Verschwunden sind alle eure Träume im Dunkeln
B: Im Dunkeln, glaub mir alles Gute kommt von unten

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://the-rap-show.de
kdm2007

avatar

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 03.01.08

BeitragThema: azad   Fr Jan 04, 2008 3:16 pm

Azad (Kämpfer)

[Intro]
In a military world,
i'm a military man
such a military man
a military man
such a military man
a military man
such a military man
i'm a military...


Ich bin ein Krieger, wenn der Kampf um mein Blut geht
Sterbe dafür, dass es euch gut geht (sterbe für euch)
Ich liebe euch - mehr als mich selbst
Ihr seid meine Sterne und Welt
Meine Sonne die das Dunkel in meim Herz aufhellt
Bin Kämpfer, denn das Leben ist Kriegsfeld
Flücht, wenn du nicht willst das du tief fällst
Keine Wahl (Keine Qual)
Geboren zum Kampf, Welt voller Sorgen und Angst
Verloren hier im Gewirr, doch ich steh meinen Mann
Militant und für alles bereit, seh mich um, es ist alles nur Leid
Will dagegen kämpfen
Will meinen Brüdern in den Blocks helfen
Kraft schenken - trotz Ängsten weiter nach vorn zu sehen (sieh nach vorn)
Jeden Tag geht aufs neue die Schlacht los
Will es stoppen, doch ich bin Machtlos, der Krieg wütet
Leben voller Sorgen und Existenzängsten
Standhaft sein, ich trag das Herz eines Kämpfers.


[Refrain]
I'm a military man
such a military man
a military man
such a military man
(Ich bin ein Krieger)
i'm military man
such a military man
a military man
such military man
i'm a military man
(Ich bin ein Kämpfer)


Es gibt viele Wege, Wege zu Gott, Wege in die Hölle
Wähle deinen Weg Bruder
Sterbe für meinen Glauben, sterb für mein Land - Bin Krieger
Das bedeutet nur, ich trage in mir große Liebe (große Liebe)
Kein Mensch der mich abbringt von meinem Weg (nein)
Bin hart wie ein Schlagring und bleib zäh
Das ist Leben, das ist Kampf bis zum Tod
Keine Chance, wenn die Angst in dir tobt, du musst an dich glauben
(keine Chance)
Halt es aus, wenn der Schmerz über dich einbricht
Es kann lange dauern, doch am Ende ist ein Licht
Es ist Kampf gegen die Übermacht - Dreihundert
Alles machbar wenn du dran glaubst, kein Wunder (glaub dran)
Manche Wunden sind tief, doch sie können heilen
Du musst kämpfen, manchmal ist der Gegner in einem
Und wer nicht kämpft, hat die Schlacht schon verloren
Wie ein Segel ohne Wind, du bist machtlos geworden


[Refrain 1x]


Bist du kein Kämpfer, bist du aufgeschmissen in dieser Welt
(so ist es)
Was is schon Liebe, glaub mir, alles dreht sich nur um das Geld
(scheiss drauf)
Du musst Opfer bringen, Schmerzen in kauf nehmen
Leben heisst auch leiden mein Freund, glaub mir, auf jeden
Alles was man hat und liebt, muss man los lassen
Irgendwann, nimms wie ein kämpfer und trag es wie ein Mann
(es ist, wie es ist)
Niemand kann sehen, was noch passieren mag
Doch man weiss, jeder von uns stirbt eines Tages
(jeder von uns)
Trag das Gute in dir, nach außen sei ein Kämpfer
Versteck dich nicht hinter falscher Härte aus deinen Ängsten (es bringt nichts)
Bin kein Assi und nicht hart , auch wenn jeder das denkt
Nur ein Mensch, der sich durch dieses Leben hier kämpft
Bleib auf meim Weg, bin zäh um nicht unter zu gehen
Dieses Leben hier ist hart Bruder und es tut weh
Manchmal bin ich am Boden, weil ich nicht mehr kann
Doch dann raff ich mich wieder auf und stelle mich dem Kampf
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Songtexte
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The-Rap-Show :: Songtexte-
Gehe zu: